Verkehr

Es klingt unglaublich, aber es ist wahr: auf einem elektrischen Fahrrad sind Sie sicherer als auf einem herkömmlichen Fahrrad. Stellen Sie sich eine steile und viel befahrene Straße vor, auf der die Autos mit 50 km/h fahren. Mit einem herkömmlichen Fahrrad fahren Sie die Straße mit 9 km/h hinauf, mit einem Elektro-Fahrrad mit 18 km/h. Folglich werden Sie bei einem herkömmlichen Fahrrad häufiger von Autos überholt und außerdem fahren Sie bei niedrigerer Geschwindigkeit nicht mehr sauber geradeaus.

KreuzungDas gleiche gilt für Kreuzungen. Durch die deutlich höhere Beschleunigung verlassen Sie schneller den Gefahrenbereich. Die höhere Sicherheit ist also ein weiteres wichtiges Argument für ein Elektro-Fahrrad. 

Bilder: m. wolf/Pixelio, Henning Hraban Ramm/Pixelio

 

Zum Seitenanfang