Die Akkumontageschiene des BionX-Akku wird normalerweise an den Flaschenbohrungen befestigt. Dabei sollten die Schrauben mit Loctite (im Online-Shop unter Werkzeug erhältlich) gesichert werden. Sind keine passenden Flaschenbohrungen vorhanden oder ist der Fahrradrahmen nicht für die Montage am Unterrohr geeignet, so gibt es u. U. noch folgende Möglichkeiten:

Setzen von Einnietmuttern am Fahrradrahmen

Ist der Fahrradrahmen stabil genug und eine passende Stelle vorhanden, so kann man Einnietmuttern setzen, um daran die Akkumontageschiene anzuschrauben. Eine Anleitung, wie man Einnietmuttern ohne Nietmutternzange einziehen kann, wird unseren Kunden bei Bedarf zur Verfügung gestellt.

Einnietmuttern können ebenfalls bei uns bezogen werden.

Montage auf dem Gepäckträger

Mit Hilfe von Aluminiumprofilen (z. B. Vollprofil 20 x 5 mm) kann die Akkuschiene auf dem Gepäckträger montiert werden.

Montage in Gepäcktasche auf dem Gepäckträger

Wir haben eine passende Gepäcktasche gefunden, in die der Akku hineinpasst. 

Montage in Box auf dem Gepäckträger

Auch die Montage in einem Topcase auf dem Gepäckträger ist möglich.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com